Berufe sehen und verstehen – Vlog

Investmentbanker – CIB International Graduate Program

Loading the player...

Ausbildungsbörsen

Ausbildungsbetriebe


  • Die AusbildungCIB International Graduate Program – UniCredit Group dauert 1 Jahr.
  • Berufsbezeichnungen: Banker, Bankerin, Bankkaufmann, Bankkaufrau, Investmentbanker, Investmentbankerin

 

Der Bankennachwuchs besteht nicht nur aus Kaufleuten oder dualen Studenten, sondern auch aus internationalen Graduates. Und die werden gern mal Investmentbanker in den großen internationalen Banken.

Programmaufbau/Ablauf des Graduate Programs

Das Graduateprogram hat generell den gleichen Aufbau für alle Graduates, ist aber sehr spezialisiert und individuell gestaltet.
Dauer ist 12 Monate. 4 Wochen Training und dann 11 Monate Program. Das Programm startet 2-3 mal jährlich; Ziel des Programms ist es den graduates eine gute Ausbildung zu bieten, aber Sie müssen auch selbst die Initiative ergreifen und sich entwickeln.

Off-the Job

Alle Trainees beginnen ihr Programm mit einem 4-wöchigen Training (CIB Campus) als off-the-job, welches eingeteilt ist in 3 Blöcke (Kick-off days, Technical Training und Specialised Training); Während der Kick-off days führen wir die Graduates in Ihr Graduate Program ein, stellen Ihnen die Philosophy der UniCredit vor, erfahren Sie mehr über die CIB Struktur und lernen senior Business line Manager persönlich kennen.  Technical Training gibt nochmal eine basic Einführung der Theorie für alle Graduates .Die ersten 2 Wochen sind gemeinsam mit allen und die letzten 2 Wochen werden dann eingeteilt in die Spezialtrainings je nach Zielposition/Bereiche.Das Training wird von Professionals (extern und intern) mit unterschiedlichen Business Cases und intensiver Einführung gehalten;. Nach em Technical Training und dem Specialised Training werden auch Tests/Exams durchgeführt, die die Graduates bestehen müssen.
Der CIB Campus bringt alle Graduates zusammen (sehr starkes Netzwerk für alle und Zusammenwachsen des Jahrgangs) von allen Bereichen und Locations zum Training und nach den 4 Wochen beginnen alle Ihren on-the-job start in Ihrer Homebase = Target position

On-the-job

Es gibt unterschiedliche Zielpositionen und diverse Stationen, die die Graduates durchlaufen im Zuge Ihres Programs. Die Stationen sind immer Schnittstellen zu Ihrer Homebase/Target position. Ein Auslandsmodul ist immer Teil des Programms. Ziel ist es den Graduate in seinen Homebase starten zu lassen und ihn so on-the job auszubilden in dem er die wichtigsten Stationen/Nachbarabteilungen durchläuft, mit denen er generell die meisten Schnittstellen hat. Der/die Graduate sollte das ganze Paket bzw die Process chain verstehen um der Zielposition am Ende des Programmes gerecht zu werden und voll einsteigen zu können.

Network

Network wird gegeben während der ersten 4 Wochen, wo alle gemeinsam sind, als auch am Ende des Programms wo alle Graduates zum CIB Graduate Day zusammen kommen und mt Alumni etc auch networken können.

Voraussetzungen

  • (sehr) gut abgeschlossenes Studium (z.B. Bachelor oder Master)
  • Studium der Finance/Economics/International Management/Finance Maths
  • analytische Fähigkeiten
  • praktische Erfahrung
  • internationale Erfahrung
  • sehr gutes Englisch

Schulabschluss: Studium
Auswahlverfahren: Nach dem Technical Training und dem Specialised Training werden auch Tests/Exams durchgeführt, die die Graduates bestehen müssen.

wichtige Schulfächer

  • Mathe
  • Englisch

Praktikum: Vorgeschrieben
Dresscode: gepflegt, schick (Anzug/Kostüm)
Besonderheiten: Das Programm startet 2-3 mal jährlich.