Berufe sehen und verstehen – Vlog

Gärtner – Obstbau

  • Die Ausbildung zum Gärtner Obstbau dauert 3 Jahre.
  • Berufsbezeichnungen: Gärtnerin Obstbau / Gärtner Obstbau

Ausbildungsbörsen

 

Erdbeer-Bowle ohne Erdbeeren… Apfelkuchen ohne Äpfel… Nicht denkbar! Die Obstgärtner kümmern sich darum, dass wir nicht nur diese Leckereien genießen können, sondern jeden Tag auch schön brav mit der notwendigen Dosis Vitamine versorgt sind.

Aufgaben:

  • Obstsorten produzieren, vor allem heimische Sorten wie Äpfel, Birnen, Erdbeeren oder Pflaumen.
  • Sorten auswählen, die Pflanzen vermehren und artgerecht züchten.
  • Obstbäume veredeln.
  • Bäume beschneiden und im Frühjahr überprüfen, ob die Blüten befruchtet sind.
  • Die Pflanzen pflegen (z.B. düngen, bewässern, vor Schädlingen schützen).
  • Das reife Obst ernten und vermarkten.
  • An Großmärkte, den Einzelhandel oder die Endverbraucher verkaufen.

Voraussetzungen:

  • Sorgfalt (z.B. beim Obstschnitt; Schädlingsbekämpfung) Verantwortungsbewusstsein (z.B. keine schädlichen Chemikalien verwenden)
  • Umsicht (z.B. Arbeit mit Erntemaschinen)
  • Spaß am Kundenkontakt (z.B. direkter Verkauf)

Schulabschluss: ohne Schulabschluß, Hauptschulabschluss, Realschulabschluss / Mittlere Reife, Fachabitur, Abitur

Körperliche Voraussetzungen:  körperliche Fitness ist notwendig

wichtige Schulfächer:

  • Biologie (Interesse an Botanik und Vorgängen in der Natur)
  • Chemie (z.B. für die Auswahl der richtigen Schädlingsbekämpfungsmittel)
  • Technik (z.B. Arbeit mit Säh- und Erntemaschinen)

Praktikum: Nicht vorgeschrieben, aber in der Regel empfohlen.

Dresscode:  Auch bei schlechtem Wetter draußen arbeiten müssen.

Besonderheiten: Die Arbeit findet hauptsächlich im Freien statt. Die Ausbildung zum Gärtner ist in sieben Fachrichtungen möglich: Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei, Zierpflanzenbau.

Nachteile in der Ausbildung Gärtner Obstbau: Auch bei schlechtem Wetter draußen arbeiten müssen.

Zukunftsperspektiven im Beruf Gärtner Obstbau: Wer sich auf ökologischen Anbau spezialisiert kann zum Fachberater werden.


zuständige Gewerkschaften / Verbände:

IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU im DGB)

Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner e.V. (AdJ)

Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG)

Verband der Landwirtschaftskammern e.V.

Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO)