Berufe sehen und verstehen – Vlog

Holzspielzeugmacher

  • Die Ausbildung zum Holzspielzeugmacher dauert 3 Jahre.
  • Berufsbezeichnungen: Holzspielzeugmacherin / Holzspielzeugmacher

 

Ausbildungsbörsen

 

Ob Spielzeuge aus Holz oder doch lieber hölzerne Deko-Gegenstände: Holzspielzeugmacher stellen sie her.

Aufgaben:

  • Nach eigenen Entwürfen oder Vorgaben werden Holzspielzeug und Holzdekorationsgegenstände hergestellt.
  • Unterschiedlichste Arbeitstechniken werden angewendet, wie Fräsen, Bohren, Drechseln und Hobeln sowie Verzierungstechniken wie Bemalen und Lackieren.

Voraussetzungen:

  • Kreativität (z. B. Skizzen zeichnen, Holztiere und Figuren bemalen/verzieren)
  • handwerkliches Geschick (z.B. mit Werkzeugen arbeiten)

Schulabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife, Fachabitur, Abitur

Körperliche Voraussetzungen: trotz Gerüchen (z.B. Holzschutzmitteln, Harze, Klebstoffe) konzentriert arbeiten können

wichtige Schulfächer:

  • Kunst (z.B. die Spielzeuge anmalen oder verzieren)
  • Mathematik (z.B. technische Berechnungen)
  • Werken/Technik (Geräte und Maschinen zur Holzbearbeitung bedienen)
  • technisches Zeichnen (z.B. Skizzen in Produkte umsetzen)

Praktikum: Nicht vorgeschrieben, aber in der Regel empfohlen.

Dresscode: Schutzkleidung wie Atem- und Gehörschutz sind bei einigen Arbeiten vorgeschrieben

Vorteile in der Ausbildung Holzspielzeugmacher: kreativer Beruf, der handwerkliches Geschick erfordert

Zukunftsperspektiven im Beruf Holzspielzeugmacher: Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich in Betrieben des Handwerks, des Kunsthandwerks und in der Spielzeugindustrie, aber auch in betreuten Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Nach entsprechender Berufspraxis besteht die Weiterbildung als MeisterIn.


zuständige Gewerkschaften / Verbände:

Verband des Deutschen Drechsler- und Holzspielzeugmacherhandwerks e.V

Du suchst eine Ausbildung zum Holzspielzeugmacher? Da bist du hier richtig!

HDH Hauptverband der Deutschen Holz u. Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industriezweige e.V.

Verband der deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V. (VHI)

Bundesverband Kunsthandwerk – Berufsverband Handwerk Kunst Design e.V. (BK)