Ausbildung | Duales Studium | Beruf | VIDEO

Kaufleute für Büromanagement und die Wahlqualifikationen Keine Kommentare

Fin Mohaupt – Handelskammer Hamburg

Loading the player...

Der größte Ausbildungsberuf mit den meisten abgeschlossenen Verträgen den wir in Deutschland haben, ist seit neuestem der Kaufmann, die Kauffrau für Büromanagement. Dieser Beruf ist zusammengeführt worden aus dem Bürokaufmann und den Kaufleuten für Bürokommunikation und zeichnet sich dadurch aus, dass es zehn unterschiedliche Wahlqualifikationen gibt. Von diesen Wahlqualifikationen musst du zwei auswählen, du kannst sogar drei auswählen, wenn du richtig was lernen willst und noch extra was drauflegen willst. Fünf Monate lang bekommst du die diese Wahlqualifikationen dann im Betrieb beigebracht. Am Ende legst du auch eine Prüfung in deinen Wahlqualifikationen ab. Wenn du wissen willst,  wie die einzelnen Qualifikationen heißen und was sich dahinter verbirgt dann klickst du einfach hier unten.

Wahlqualifikationen

  1. Auftragssteuerung und – koordination
  2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  3. Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  4. Einkauf und Logistik
  5. Marketing und Vertrieb
  6. Personalwirtschaft
  7. Assistenz und Sekretariat
  8. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  9. Verwaltung und Recht
  10. Öffentliche Finanzwirtschaft

weitere Informationen:

Der Film zum Beruf Kaufleute für Büromanagement

Bürokaufmann / jetzt Kaufleute für Büromangement