Ausbildung | Duales Studium | Beruf | VIDEO

Messe Chance 2018 | Giessen | 28.-29.01 Keine Kommentare

Messe Giessen 2018 Beratung

Das Ende der Schulzeit ist zum Greifen nahe!

Die Möglichkeiten, die einem danach offen stehen, sind vielfältig.

Der Beginn einer Ausbildung. Die Aufnahme eines Studiums. Ein duales Studium. Erfahrungen im Ausland sammeln. Eine weiterführende Schule besuchen.

Hat man eine erste Entscheidung getroffen, stehen weitere an: Ausbildung im Handwerk? Im sozialen Bereich? In einer Bank? Studium an einer Uni, Fachhochschule oder Akademie? In welcher Fachrichtung?

Duale Ausbildung

Die Chance, die Messe für Beruf und Karriere, bietet einen sehr guten Überblick über die vielen beruflichen Optionen, die einem – je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen – offen stehen.

Rund 200 Aussteller präsentieren am 28. und 29 Januar in den Gießener Hessenhallen (neue) Berufsbilder, offene Lehrstellen, berufstypische Werkzeuge und Maschinen und vieles mehr.

Studium – dual oder …?

Hochschulen stellen ihre Studiengänge vor, es gibt Informationen zu unterschiedlichen Freiwilligendiensten und die eigenen Bewerbungsunterlagen können von Fachleuten geprüft werden.

An den Ständen kann man auf neutralem Boden direkt mit verantwortlichen Ansprechpartnern ins Gespräch kommen und vielleicht schon Grundsteine für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch nach der Messe legen.

Vorträge und „echte“ Hilfestellung

An beiden Messetagen können die Besucher kostenfrei am Vortragsprogramm teilnehmen. Themen wie „Wie bewerbe ich mich richtig? – Tipps für Deine Bewerbung“, „Auslandsaufenthalte nach dem Abi“ oder „Bewerbungsknigge“ werden dabei vertieft.

und danach…?

Wer DIE Geschäftsidee schlechthin hat, aufgepasst: Dass die Selbstständigkeit auch ein möglicher Karriereweg für junge Menschen sein kann, wird beim „Gründertag“ am Messe-Sonntag aufgezeigt. Hier erhält man Antworten und hilfreiche Ratschläge von den ausstellenden Unternehmen und Institutionen. Im Podium werden Fach-Vorträge gehalten und neue Präsentationsformate vorgestellt, bei denen sowohl die Gründer selbst als auch Best-Practice-Unternehmen im Mittelpunkt stehen.


Wo und wann?

Geöffnet ist die Chance am Sonntag, 28.1., von 10 bis 17 Uhr und am Montag, 29.1., von 9 bis 16 Uhr. Weitere Infos: www.chance-giessen.de

Weitere Informationen

Messe Giessen GmbH | Anne Hofmann | An der Hessenhalle 11 | 35398 Gießen | 0641 962160 | presse@messe-giessen.de | www.messe-giessen.de


Bildquelle: © Sieber/Picturebaer