VideoBlog – Ausbildung | Studium | Beruf

Maschinen- und Anlagenführer – Textilveredlung

Loading the player...
Ausbildungsbörsen

Ausbildungsbetriebe


  • Die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer dauert 2 Jahre.
  • Berufsbezeichnungen: Maschinen- und Anlagenführerin / Maschinen- und Anlagenführer
  • Was kann man verdienen?

Maschinen und Anlagen führen, überwachen und warten gehört zu den Hauptaufgaben der Maschinen- und Anlagenführer.

Aufgaben

  • Maschinen und Produktionsanlagen bedienen
  • Materialflusses steuern und überwachen
  • Werkstoffe nach technischen Unterlagen auswählen
  • manuellen und maschinellen Fertigungstechniken auswählen
  • Steuerungs- und Regelungseinrichtungen bedienen
  • Maschinen und Anlagen warten
  • Störungen beheben
  • qualitätssichernden Maßnahmen durchführen
  •  Umweltschutzes, Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit beachten
  • Produktionsdaten dokumentieren
  • vor- und nachgelagerte Bereiche koordinieren
  • Arbeitsabläufe vorbereiten

Voraussetzungen

  • Konzentrationsfähigkeit (z.B. mehrere Maschinen gleichzeitig überwachen)
  • Sorgfalt (z.B. Maschinen exakt einstellen)
  • mechanisches und technisches Verständnis
  • motorisches Geschick
  • eine rasche Auffassungsgabe

Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss / Mittlere Reife, Fachabitur, Abitur

Körperliche Voraussetzungen:  keine Höhenangst (teilweise Zugang zu großen Leitständen über Leitern )

wichtige Schulfächer:

  • Physik (z.B. Funktionen von Anlagen)
  • Werken/Technik (z.B. Anlagen kontrollieren)

Praktikum: Nicht vorgeschrieben, aber in der Regel empfohlen.

Dresscode: Arbeitskleidung/Schutzkleidung

Besonderheiten: Nach Abschluss der 2-jährigen Ausbildung, kannst Du direkt ins dritte Ausbildungsjahr (je nach vorherigem Schwerpunkt) der Berufe Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Feinwerkmechaniker, Fertigungsmechaniker, Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker sowie Zerspanungsmechaniker; Produktionsmechaniker Textil; Produktveredler Textil; Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Fachkraft für Fruchtsafttechnik; Brauer und Mälzer; Buchbinder FR Buchfertigung (Serie), Buchbinder FR Druckweiterverarbeitung (Serie) sowie Verpackungsmittelmechaniker einsteigen.

Weiterbildung: Industriemeister Textilwirtschaft, Textiltechniker


ähnliche Berufe | Filme zum gleichen Beruf

Links | Info-Tipps