Ausbildung | Duales Studium | Beruf | VIDEO

Wer benutzt Azubot?

Wir zeigen Ausbildungsfilme und  unterstützen damit jährlich über 500.000 Jugendliche bei der Berufsorientierung und – auswahl.

Unsere stärksten Zielgruppen sind die 18 bis 24-Jährigen, knapp gefolgt von den 25 bis 34-Jährigen.

Die Verweildauer der User auf den einzelnen Berufsseiten beträgt bis zu 40 Minuten, im Durchschnitt ca. 10 Minuten. Im Schnitt werden zwischen 4 und 5 Seiten besucht.

Ein Beispiel, den Film / die Seite „OTA – Operationstechnische Assistenten“ haben im Q1 / 2017 3.767 Besucher angesehen und dort im Schnitt 7:49 Min. verbracht. Das heißt 15.000 Jugendliche, die sich exakt für diesen Ausbildungsberuf interessieren und sich bei uns informieren.

Ausbildungsfilm

Wir machen Ausbildungsfilme. Bisher sind rund 200 Filme aus allen Branchen und Bereichen der Berufswelt entstanden.

Wir zeigen auch gern Ihren Ausbildungsfilm, wenn er in unser redaktionelles Konzept passt.

Sprechen Sie uns an.

Nutzungsrechte für …

Schulen, Medienzentren, Bibliotheken, Verbände, Institutionen und alle die, die Jugend- und Kulturarbeit leisten

Möchten Sie unsere Filme für Unterrichts- und andere Lehrzwecke nutzen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kooperationspartner www.filmsortiment.de. Dort können Sie unsere DVDs:

 1) Filmlexikon der Ausbildungsberufe I

50 Berufe von A-Z

  

2) Filmlexikon der Ausbildungsberufe II

20 Grüne Berufe – Green Jobs

käuflich erwerben.

Jetzt auch als Download.

Bei anderen Nutzungsinteressen sprechen sie uns bitte direkt an. Grundsätzliche Informationen über den Einsatz von Lehrfilmen in der Schule und in der Jugendarbeit finden sie unter www.filme-im-unterricht.de.

Auszeichungen und Preise

Unser Film „Mechatroniker“ wurde 2012 beim Deutschen Wirtschaftsfilmpreis mit dem 2ten Platz in der Kategorie „Innovative Filme im Web“ ausgezeichnet.

Kooperationen

Handelskammer Hamburg

Filmsortiment

WILA Wissenschaftsladen Bonn e.V. (Projektpartner Ausbildungsberufe in den erneuerbaren Energien)