Ausbildung | Studium | Beruf | 300 VIDEOs

Ausbildung- Was kann ich verdienen? Mein Gehalt? Meine Vergütung?

Die Beträge zeigen die optimalen! Verdienstmöglichkeiten an, sie können zwischen Bundesländern, Regionen, tarifgebundenen und nicht gebundenen Unternehmen stark! variieren.


IH = Industrie und Handel | HW = Handwerk | LW = Landwirtschaft | FB = Freie Berufe | ÖD = Öffentlicher Dienst | HS = Hauswirtschaft | BFS = Berufsfachschule | RW = Rechtswesen | GS = Gesundheitswesen | SF = Schifffahrt | ST = Studium


Die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Tarifangaben können nicht garantiert werden!

Nicht tarifgebundene Ausbildungsbetriebe haben eine „angemessene“ Ausbildungsvergütung (§ 17 BBiG) zu zahlen, die mit fortschreitender Berufsausbildung, mindestens jährlich, ansteigt. Nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes (5 AZR 226/90; 10. April 1991) ist darunter eine Vergütung zu verstehen, die tarifliche Sätze nicht um mehr als 20 Prozent unterschreitet.

Wer aktuellere oder fehlende Beträge für uns hat, schickt diese bitte an redaktion(a)azubot.de.


mehr Info zum Thema


Quelle: BIBB Bundesinstitut für Berufsbildung – Datenbank für Ausbildungsvergütungen, Lohn und Gehalt, Handwerkskammern, Handelskammern
Tags: Lohn, Gehalt, Bezahlung, Entgelt, Verdienst, Bezug, Einkommen, Bezug, Bezüge, Einkünfte, Entlohnung, Vergütung, Ausbildungsvergütung, Ausbildung, Ausbildungsentgelt, Arbeitsentgelt