Ausbildung | Studium | Beruf | 300 VIDEOs

Ausbildung über 30

Fin Mohaupt – Handelskammer Hamburg

Natürlich kannst du auch mit über 30 eine Ausbildung machen, nur du solltest überlegen, ob für dich dann vielleicht eine Umschulung das richtige Instrument ist. Dafür solltest du, in irgendeinem Job, ein Jahr sozialversicherungspflichtig gearbeitet haben, dann gehst du zu einem Träger und bekommst da den gleichen Unterricht, den du sonst in der Berufsschule bekommen würdest, mit dem Unterschied, dass du da nicht mit Teenies zusammen auf der Schulbank sitzt, sondern mit Leuten in der gleichen Lebenssituation wie du. Und wie man da gefördert werden kann und ob es Beihilfe zum Leben gibt, erfährst du bei deiner Arbeitsagentur.