Berufe sehen und verstehen – Vlog

Welche Möglichkeiten hat man mit einer dualen Ausbildung im Handwerk?

Oliver Thieß – Handwerkskammer Hamburg

Loading the player...
Handwerksberufe sind bundesweit anerkannt, das heißt der Gesellenabschluß gilt überall das Gleiche und hat in Deutschland einen sehr hohen Stellenwert. Aber nicht nur die bundesweite Anerkennung ist ein Plus für Handwerksberufe, sondern auch die internationale Anerkennung. In nur wenigen Ländern weltweit gibt es ein duales Ausbildungssystem in dem betrieblich ausgebildet wird.
Insofern sind Handwerksberufe in Dänemark, Frankreich, in anderen europäischen Ländern, aber auch weltweit sehr gefragt. Mit dem was Du wirklich kannst, eine ganze Menge nämlich, das hast Du alles im Betrieb in der Ausbildung gelernt, kann man international arbeiten, zum Beispiel Work & Travel machen oder auch in der internationalen Entwicklungsarbeit tätig werden.


Links | Info-Tipps