Berufe sehen und verstehen – Vlog

Wie finde ich den richtigen Handwerksberuf?

Lars Wagner – Handwerkskammer Hamburg

Loading the player...

Also ich weiß ja, das diese Frage unheimlich schwer zu beantworten ist, sie ist einfach zu stellen: „Was willst du werden?“, aber sie ist unheimlich schwer zu beantworten. Es gibt eine Vielfalt von Berufen und du weißt manchmal gar nicht, was davon soll ich machen. Ich würde dir empfehlen, gehe auf die Seite der Handwerkskammer Hamburg unter Ausbildung, da gibt es Berufe von A-Z, da kannst du alle Beruf auswählen und markieren. Schau dir alle Berufe an, das ist natürlich ein wenig Arbeit, aber ich sage dir, es lohnt sich. Alle Berufe, wo du sagst: „Mensch das interessiert mich,“ die lässt du offen und wenn du merkst der Beruf, das ist nichts für mich, dann streichst du den weg. Wichtig ist auch, das du dir den Berufsschulstandort anschaust, es gibt manche Berufe, dort musst du weiter wegfahren, dort gibt es Internatsunterbringung und wenn du meinst, meine Freundin ist so eifersüchtig oder mein Freund, das ist nicht´s für mich, dann streichst du es, das ist dann einfach so. Und am Ende wirst du sehen, werden vielleicht drei oder vier Berufe übrig bleiben, die guckst du dir einfach mal und dann machst du Praktika um herauszufinden, ist das der Beruf den ich mit so vorstelle.
Und schau dir auch Berufe an, bei denen du vielleicht Vorurteile hast. Vielleicht bist du in Chemie ganz toll und kommunizierst gern, dann sollte du dir vielleicht den Gebäudereiniger angucken, das kann durchaus interessant sein und du kannst auch in diesen Berufen eine echte Karriere machen.