VideoBlog – Ausbildung | Studium | Beruf

Die IHK hat mir mein Berichtsheft vor der Prüfung zurück geschickt?

Regine Rosenau / Ausbildungsberaterin und Marie / Auszubildende – Handelskammer Hamburg

Berichtsheft und Prüfung

Marie: Ich bin zur Abschlussprüfung im Sommer angemeldet. Ich habe auch schon meine Berichtshefte an die Handelskammer geschickt. Jetzt hat die Kammer mir alles wieder zurückgesendet. Es fehlen wohl Unterschriften und der Ordner ist zu groß. Das verstehe ich nicht, warum machen die das?

Du kannst dir vorstellen, dass wir sehr viele Berichtshefte eingeschickt bekommen, wenn die  alle in dicken Leitz-Ordner kommen, platzen die Büros der Kollegen aus allen Nähten. Deshalb unsere Bitte, Berichtshefte nur in Schnellheftern einreichen.

Marie: Und wie soll ich das Berichtsheft führen, täglich, wöchentlich oder monatlich?

Das kommt immer ganz auf den Beruf an, den du ausübst. In der Regel ist das wöchentlich oder monatlich, das entscheidest Du zusammen mit deinem Betrieb. Es gibt aber auch tatsächlich Berufe, in denen es täglich geführt werden muss. Der Betrieb muss das regelmäßig kontrollieren und beide müssen es unterschreiben, du und der Ausbildungsbetrieb.

Marie: Und wenn ich noch unter 18 bin?

Dann müssen auch noch deine Eltern mit unterschreiben.


Links | Info-Tipps